COS GmbH
Raiffeisenstr. 21
D-77704 Oberkirch

Telefon+49 (0) 7802 / 7027 - 0
E-Mailcos@cosonline.de

"Pickup and Delivery" - Logistikprozesse in der Tourenplanung

Vom Zeitfenstermanagement über die Beladung zum Controlling

Das Seminar

Während des Seminars erhalten Sie einen tieferen Einblick in das System und die Zusammenhänge der einzelnen Daten in COSware und lernen projektübergreifende Funktionalitäten der COSware Logistik-Welt, um verschiedene Prozesse in der Logistik zu unterstützen und zu optimieren.

Mittels umfassender Kenntnisse in der Stammdatenpflege lernen Sie, prozessoptimierende Funktionen in COSware einzurichten und zu nutzen. Dazu zählen neben der selbstständigen Analyse und Auswertung der Tourendaten auch die Kosten-/Leistungsrechnung für Fahrzeuge sowie Simulationsplanungen für saisonale Hochphasen.

Wir befähigen Sie, die richtige Strategie für eine gesteigerte Wirtschaftlichkeit Ihres Fuhrparks festzulegen, ohne dabei die Kundenzufriedenheit durch eine hohe Servicegraderfüllung als wegweisenden Erfolgsfaktor bei der Belieferung außer Acht zu lassen.

 

Zielgruppe

  • Sie sind Fuhrparkleiter, arbeiten in der Disposition oder im Controlling und kümmern sich um die Planung, Verwaltung und Optimierung des Fuhrparks und der damit verbundenen Logistikprozesse.
  • Sie sollen dabei Prozesse optimieren, gleichzeitig Kundenbedürfnisse und Service-Level-Agreements erfüllen.

 

Voraussetzungen

COSware Grundkenntnisse Tourenplanung & Kundenergebnisrechnung

 

Die Teilnehmer können nach dem Seminar

  • Projektübergreifende Funktionen der COSware Logistik-Welt durch umfangreiche Stammdatenpflege überblicken
  • Tourendaten selbstständig zusammentragen, analysieren und auswerten, daraus Maßnahmen zur Optimierung und zur Gewährleistung der SLAs im Logistikumfeld ableiten
  • Kosten-/Leistungsrechnung & Simulationen durchzuführen

Programm

Tag 1

  • Vorstellung verschiedener Logistikprozesse
  • Vorstellung verschiedener Modul-Funktionen zur Prozessoptimierung, z.B. automatische Avisierung etc.
  • Pflege der dazugehörigen Stammdaten sowie der globalen Dispositionsparameter und Einstellungen
  • Simulationsmodelle (strategisches Planen aufgrund von Planabnahmemengen aus Historiendaten)
  • Logistik-Controlling
  • Telematik-Anbindung
  • Schnittstellen effizient gestalten

Tag 2

  • Tourenanalyse / Personalprämie
  • Prämiensysteme: Prämien für Personal (Punkteprämie) und Zeitgradprämien
  • Abrechnungsverfahren: Transportunternehmer
  • Kosten- / Leistungsrechnung für Fahrzeuge
  • Tourendaten sammeln und analysieren
  • Ergebnisse der Tourenanalyse bewerten und daraus Maßnahmen ableiten

Referent

Martin Jaeckel

Termine

Nach Absprache

Schulungsdauer: Individuell

Leistungen

Seminar inklusive Seminarunterlagen, Zertifikat, Mittagessen und Pausenerfrischungen

Gebühren

Preis auf Anfrage

Standort und Anfahrt Anfahrt Planen
Info