COS GmbH
Raiffeisenstr. 21
D-77704 Oberkirch

Telefon+49 (0) 7802 / 7027 - 0
E-Mailcos@cosonline.de

Termine fortschreiben

 

Termine fortschreibenn

Als Fuhrparkleiter sind Sie für die ordnungsgemäße und rechtzeitige Durchführung der gesetzlichen Regelkontrollen verantwortlich. Ob HU, AU, SP oder UVV: Meist kommen darüber hinaus in vielen Bereichen bei Reparatur und Instandhaltung zu den gesetzlichen und technischen Terminen noch Kontrollen einzelner Fahrzeugkomponenten hinzu. Die Terminplanung erfolgt häufig sehr umständlich und bürokratisch, wobei ein ausgearbeiteter Wartungsplan spätestens ab der nächsten Notfallreparatur wieder veraltet ist. Auch hier kann durch Digitalisierung viel Zeit und Aufwand eingespart werden.

Die COSware WebApp „Termine fortschreiben“ erlaubt Ihnen, ohne zeitaufwendige Nacherfassung durchgeführte Wartungs- und Reparaturtermine direkt vor Ort am Objekt oder von unterwegs zurückzumelden. Durch die automatische Fortschreibung alle gesetzlichen Termine sind Sie abgesichert und verpassen keine Frist oder Regelkontrolle.

 

Alle Termine zu jedem Objekt vor Ort auf einen Blick

In der mobilen Objektübersicht sind alle dem Fahrer, Halter, Befunder, Monteur oder Service-Techniker zugewiesenen Fahrzeuge und Objekte dargestellt. Über eine Ampel wird der Einsatzstatus (rot = nicht betriebsbereit, gelb = bedingt betriebsbereit, grün = betriebsbereit) angezeigt. Sie sehen auf einen Blick, wo ein Einsatz dringend erforderlich ist. Objekte können außerdem über Gruppen und Einsatzstatus gefiltert oder auch über eine intelligente Suchfunktion gefunden werden.

Die Terminübersicht umfasst alle technischen und gesetzlichen Termine eines Objekts und kann über einen einfachen Klick auf das einzelne Objekt aufgerufen werden. Hier werden alle Termine mit Plan-Datum, Plan-Zählerstand, Status und Priorität (rot = hoch, gelb = mittel, grün = niedrig) angezeigt.

 

Mobil erledigt, zurückgemeldet, automatisch fortgeschrieben

Mit einem weiteren Klick gelangen Sie in die Detailansicht eines Termins. Hier sehen Sie neben Status und Priorität weitere Informationen, wie der aktuelle Kilometerstand des Fahrzeugs und das Datum der letzten Erfassung sowie die Art des Termins.

Nach Abschluss der Untersuchung können Sie den Termin als „erledigt“ kennzeichnen, indem Sie das Datum und optional auch den Kilometerstand erfassen. Der Termin wird dabei automatisch ohne Medienbrüche oder Zusatzarbeiten fortgeschrieben, sodass Sie mit COSware auch in Zukunft keine Fristen verpassen und sich Ihr Koordinationsaufwand für die Terminplanung weiter reduziert.

 

Was Sie noch interessieren könnte 

 

Weitere Informationen anfordern


Zurück

Informationen gewünscht?

Wir senden Ihnen gerne weitere Informationen

Unterlagen anfordern

Haben Sie Fragen?
COS Kontakt
+49 7802 7027-0 Rückruf anfordern
Standort und Anfahrt Anfahrt Planen
Info