COS GmbH
Raiffeisenstr. 21
D-77704 Oberkirch

Telefon+49 (0) 7802 / 7027 - 0
E-Mailcos@cosonline.de

Führerscheinkontrolle (WebApp)

Multicontrol Fuehrerscheinkontrolle

Dieser Artikel beschäftigt sich mit der mobilen Anwendung im Bereich Führerscheinkontrolle. Informationen zum "klassischen" COSware-Modul Führerscheinkontrolle finden Sie hier.

--

 

Eine wichtige Aufgabe des Fuhrparkmanagers ist die zyklische Kontrolle des Führerscheins der Mitarbeiter, die Fahrzeuge aus dem Firmenfuhrpark nutzen. Der Fuhrparkverantwortliche ist im Sinne des Gesetzes Fahrzeughalter und kann im schlimmsten Fall nach ach § 21 des Straßenverkehrsgesetzes (StVG) mit einer Freiheitsstrafe oder einer Geldstrafe belegt werden.

Grundlage ist hier, wenn er als Halter eines Kraftfahrzeuges zulässt, dass jemand das Fahrzeug führt, der nie einen Führerschein besessen hat oder dessen Fahrerlaubnis aus anderem Grund beschlagnahmt wurde. Darüber hinaus ist er für den eventuellen Verlust des Versicherungsschutzes aufgrund seiner Fahrlässigkeit mitstrafbar.

 

Mobile Führerscheinkontrolle per RFID-Tag: Sicher und verlässlich!

COSware löst die Herausforderung der zyklischen Führerscheinkontrolle digital und papierlos per WebApps, damit Sie keinen Prüftermin verpassen. So können Sie als Fuhrparkverantwortlicher ruhig schlafen.

Auf der Fahrerlaubnis des Mitarbeiters wird ein RFID-Tag zum Auslesen der notwendigen Daten bei der Kontrolle angebracht. Da sich dieser Aufkleber nur einmal anbringen lässt beziehungsweise beim versuchten Ablösen zerstört wird, können so Missbrauchsversuche von Anfang an vermieden werden. Ohne Scan des RFID-Siegels sollte also keine Kontrolle durchgeführt werden!

 

Führerscheinkontrolle im Benutzer-Modus: Zyklisch, papierlos, einfach, mobil!

Anschließend kann die Durchführung auf verschiedenen Wegen erfolgen: Im Benutzer-Modus ist jeder Anwender für die zyklische Prüfung verantwortlich. Er scannt den Führerschein über das RFID-Tag und gibt Führerscheinnummer und Ablaufdatum an. Optional kann auch eine digitale Unterschrift oder ein Foto des Führerscheins zur Prüfung verpflichtend gemacht werden.

Jeder Anwender genauso wie der Fuhrparkmanager kann über den COSware-Meldungsserver rechtzeitig und mehrfach erinnert werden, dass eine Kontrolle ansteht. Wird darauf nicht reagiert, informiert COSware an die nächsthöhere Ebene (Fuhrparkleiter oder Abteilungsleiter) mit einer Eskalationsmail.

 

Führerscheinkontrolle im Admin-Modus: Eine zentrale Anlaufstelle für die Führerscheinkontrolle beim Poolfahrzeugmanagement

Alternativ kann die mobile Führerscheinkontrolle im Admin-Modus an einer zentralen Stelle durchgeführt werden. Vom Fahrparkleiter persönlich oder im Bereich des Poolfahrzeugmanagements bei der Schlüsselübergabe am Empfang erfolgt ein variables Scannen (Multicontrol) der Daten. Zur Überprüfung, ob es sich beim Besitzer der Fahrerlaubnis um die richtige Person handelt, überprüft der Admin die notwendigen Daten, wie Name, Personalnummer, Foto oder Führerscheinnummer.

Nach erfolgreicher Durchführung einer Führerscheinkontrolle wird automatisch ein Zeitstempel im Personalstamm des jeweiligen Mitarbeiters gesetzt und die nächste zyklische Kontrolle wird in die Zukunft fortgeschrieben.

 

Was Sie noch interessieren könnte

 

Weitere Informationen anfordern


Zurück

Informationen gewünscht?

Wir senden Ihnen gerne weitere Informationen

Unterlagen anfordern

Haben Sie Fragen?
COS Kontakt
+49 7802 7027-0 Rückruf anfordern
Standort und Anfahrt Anfahrt Planen
Info